Bewertung des CASO VC 200 Vakuumierer mit Folienbox und Cutter

Caso VC 200 VakuumiererProduktbeschreibung

Aufbau und Verarbeitung:  

Dieser Vakuumierer ist stabil gebaut und solide verarbeitet. Schon nach dem Auspacken beeindruckt er in der silbernen Farbe mit seinem ansehnlichen Design.

Er ist 24,4 x 38,4 x 9,5 cm groß und wiegt 2,3 kg. Dies ist eine gut zu handelnde Größe, die sich auch leicht im Schrank verstauen lässt.

Der CASO VC 200 Vakuumierer wird mit Folienbox und Cutter (1390) geliefert. In die Folienbox wird die Folienrolle eingelegt, die dann zur Verarbeitung lediglich abgerollt wird. Der integrierte Cutter – Folienschneidemesser – ist ausklappbar und wird einfach nur mit den beiden Entriegelungstasten gelöst. Er schneidet die Folie dann auf das gewünschte Maß zu.

Dieses Folienschweißgerät kann vollautomatisch Vakuumieren, setzt anschließend eine doppelte Schweißnaht bis zu 30 cm und schützt so die Lebensmittel ohne Konservierungsstoffe luftdicht vor Verderben oder Gefrierbrand.

Das Absaugen der Luft erfolgt leistungsstark und schnell, so dass es sich bei dem CASO VC 200 um einen effektiven Vakuumierer handelt.

Ausstattung und Lieferumfang:

Dieses Folienschweißgerät hat eine gut durchdachte Ausstattung, die zudem benutzerfreundlich ist.

Das automatische Vakuumieren kann mit einer Stopp-Taste gesteuert werden, so dass auch empfindliche Lebensmittel schadlos verarbeitet werden können.

Der CASO VC 200 Vakuumierer ist außerdem mit einer automatischen Temperaturüberwachung ausgestattet, die die Hitze reguliert. Diese Funktion verhindert ein Durchschmelzen der Folie/Beutel bzw. ein Verschmelzen mit dem Gerät.

Die Vakuumkammer ist herausnehmbar, so dass beispielsweise flüssige Rückstände, die in dieser zurückgehalten werden, nach dem  Arbeitsgang leicht ausgegossen werden können.

Im Lieferumfang enthalten ist selbstverständlich der integrierte Cutter und die an das Gerät anzuklickende Folienbox. Zusätzlich gibt es Folienmaterial, damit man sofort loslegen kann. Weiterhin ist ein Vakuumierschlauch im Lieferumfang enthalten, der an Behälter angeschlossen werden kann, die je nach Bedarf in eckig oder rund als Zubehör zu erhalten sind. Eine Bedienungsanleitung ist natürlich auch dabei. Das zusätzlich beigelegte Ersatzgummi ist für einen eventuellen Austausch in der Zukunft gedacht.

Die mitgelieferten CASO Profi-Folien weisen eine optimale Struktur zum Vakuumieren  mit folgenden Besonderheiten auf: reißfest, im Wasserbad bis zu 100° C kochfest und bis zu 70° C sogar geeignet für ein Erhitzen in Mikrowellen. Diese Folien können auch zum Tiefkühlen sowie zum Sous-Vide-Garen eingesetzt werden.

Das Sous-Vide-Garen (sous vide = unter Vakuum) ermöglicht eine schonende Zubereitung von Nahrungsmitteln (z. B. Fisch, Fleisch, Gemüse), bei der keine Geschmacksstoffe und Vitamine verlorengehen. Es stellt also eine sehr gesunde Garmethode dar.

Handhabung und Reinigung:

Die Handhabung wird in der mitgelieferten Anleitung erläutert. Durch die sinnvoll durchdachte Konstruktion des CASO VC 200 Vakuumierers ist die Bedienung aber fast intuitiv möglich.

Insgesamt gibt es vier Bedienknöpfe: einen zum automatischen Vorgehen: Vakuumieren und Verschweißen. Dieser Vorgang kann mit der Stopp-Taste abgebrochen werden, um beispielsweise empfindliche Lebensmittel nicht zu einem Klumpen zu verarbeiten. Für eine manuelle Vorgehensweise ist ein Knopf zum Vakuumieren und einer zum Verschweißen vorhanden. So ergibt sich eine optimale Kombinationsmöglichkeit für alle zu verarbeitenden Nahrungsmittel.

Die Folienbox wird einfach nur eingeklinkt, so dass kein Werkzeug für das Anbringen  benötigt wird. Das Folienschneidemesser klappt sich nach dem Entriegeln von selbst aus.

Die Geräuschkulisse während des Arbeitsprozesses ist erträglich, zumal zwischendurch kleine Pausen eingelegt werden müssen, damit das Folienschweißgerät nicht überhitzt.

Da die Vakuumkammer herausnehmbar und spülmaschinengeeignet ist, ist eine Reinigung ganz leicht vorzunehmen. Falls erforderlich, kann das Folienschweißgerät auch außen feucht abgewischt werden.

Vakuumier-/Schweißqualität:

Dieses Folienschweißgerät arbeitet automatisch oder manuell, so dass man für alle Arten von Lebensmitteln die jeweils richtige Verarbeitungsweise wählen kann. Dabei ist die Empfindlichkeit der Lebensmittel mit den Einstelloptionen gut zu berücksichtigen, um optimale Resultate zu erzielen.

Handelsübliche Beutel mit einem Rest (z. B. mit Chips, Müsli, Rosinen etc.) können mit dem CASO VC 200 Vakuumierer übrigens ebenfalls verschweißt werden. So bleiben auch diese Reste frisch und ansehnlich.

Die doppelte Schweißnaht ist extrem haltbar, und auch das Maß von 30 cm ist ausreichend.

Preis-Leistungsverhältnis:        

Dieser Vakuumierer bietet qualitativ und quantitativ in seiner Preisklasse ungewöhnlich viel. Dennoch ist er erstaunlich günstig im Preis.

Vielleicht liegt es daran, dass die Marke CASO vielen potentiellen Kunden noch nicht so geläufig ist. Wie dem auch sei, dieser Vakuumierer ist einfach nur empfehlenswert, da er die Erwartungen an ihn noch übertrifft.

Im Vergleich schneidet der CASO VC 200 Vakuumierer mit Folienbox und Cutter mit einem sehr guten Preis-Leistungsverhältnis ab.

Geeignet für/Besonderheiten:

Durch seine vielfältigen Einsatzmöglichkeiten sollte dieses Folienschweißgerät eigentlich in keinem Haushalt fehlen, denn mit ihm spart man Zeit und Geld.

So lässt sich z. B. die Zubereitungszeit für Mahlzeiten deutlich reduzieren, indem größere Mengen gekocht werden, die dann portionsweise für einen Verzehr zur Verfügung stehen. Das senkt den Energieverbrauch und saisonale Angebote können optimal genutzt werden.

Frische Lebensmittel (Brot, Fisch, Fleisch Gemüse, Obst etc.) bleiben länger frisch und die Menge an zu entsorgenden Nahrungsmitteln sinkt.

Grillgut kann bereits mit Gewürzen oder Marinade vorbereitet werden und schmeckt anschließend noch zarter und besser.

Reste aller Art – bis hin zu solchen in handelsüblichen Beuteln – können auf diese Weise weiter verwendet werden. Saucen und sonstige Lebensmittel mit hohem Flüssigkeitsanteil  (auch z. B. Himbeeren etc.) werden von dem Vakuumieren am besten kurz angefroren.

Sous-Vide-Garen erfüllt die Anforderungen an eine gesunde, geschmackvolle Ernährung, die mit diesem Vakuumierer schnell und leicht funktioniert.

Ein etwas ausgefallener Trick, um eine Gepäckmenge platzsparend zu verpacken, ist das Vakuumieren von Kleidungsstücken, so dass z. B. bei Wanderungen ein Rucksack optimal ausgenutzt werden kann.

Positiv an dem CASO VC 200 Vakuumierer mit Folienbox und Cutter

Dieser Vakuumierer ermöglicht mit seinen Kombinationsmöglichkeiten für alle Lebensmittel die jeweilig optimale Art, sie lange haltbar lagern zu können.

Das Gerät ist schnell und leistungsstark mit seiner enormen Saugkraft.

Die integrierten Funktionen, wie Temperaturüberwachung, ausklappbarer Cutter etc., sind auch unter Sicherheitsaspekten sinnvoll.

Die herausnehmbare, spülmaschinengeeignete Tropfwanne stellt eine hygienisch sehr praktische Lösung dar.

Die doppelte Schweißnaht schützt alle Lebensmittel optimal während der Lagerzeit.

Die im Lieferumfang enthaltenen Profi-Folien bieten vielfältige Möglichkeiten, die portionsweise vakuumierten und verschweißten Lebensmittel bzw. Mahlzeiten zu erwärmen.

Die Möglichkeit eines Sous-Vide-Garens verdient besondere Beachtung, da dies eine vitaminreiche, gesunde Ernährungsweise sehr positiv unterstützen kann.

Ausstattung, Lieferumfang und Preis-Leistungsverhältnis sind bestens.

 

Negativ an dem CASO VC 200 Vakuumierer mit Folienbox und Cutter

Die zwischendurch einzulegenden Pause stellen im üblichen Hausgebrauch kein Defizit dar, zumal für dieses günstige Preis-Leistungsverhältnis kein Profi-Gerät, dass einem Dauereinsatz standhalten würde, zu bekommen ist.

Etwas bedauerlich ist allerdings, dass im Lieferumfang zwar ein Vakuumierschlauch zum Anschluss an entsprechende Behälter enthalten ist, aber kein Behälter zum Ausprobieren vorhanden ist.

Fazit für den CASO VC 200 Vakuumierer mit Folienbox und Cutter

Dieses Folienschweißgerät bietet eine Vielzahl an positiven Eigenschaften, die für den Hausgebrauch mehr als ausreichend sind, wie z. B. Möglichkeiten der Ersparnis hinsichtlich Zeit, Geld und Nahrungsmittelentsorgung. Das macht ihn für Single- ebenso wie für Mehrpersonenhaushalte zu einer sehr empfehlenswerten Anschaffung.

Durch das sehr gute Preis-Leistungsverhältnis trägt sich eine solche Anschaffung zudem mit der Zeit von selbst.

Zur Produktseite

Schreibe einen Kommentar

*